Constantia

An den südlichen Ausläufern des Tafelberges mit seiner unglaublich großen Vielfalt teils endemischer Pflanzen liegt das historische Tal von Constantia, die Wiege des Weinanbaus am Kap. Die Anfänge können bis auf das Jahr 1685 zurückverfolgt werden.

S-dafrika_Anwesen

Das Tal beheimatete im 17. Jahrhundert das Weingut von Simon van der Stel. Hier haben die Dessertweine von Constantia, die im 18. Jahrhundert in ganz Europa bekannt wurden, ihren Ursprung. Die Rebstöcke wurzeln tief in uralten Böden, und die Weinberge erstrecken sich entlang des Osthanges des Constanitabergs, wo die Reben von den kühlen Seebrisen der False Bay profitieren. Nur eine Handvoll Weingüter befindet sich in diesem Bezirk, dessen kühles Klima die Produktion von Weißweinen begünstigt, allen voran Sauvignon Blanc

An den südlichen Ausläufern des Tafelberges mit seiner unglaublich großen Vielfalt teils endemischer Pflanzen liegt das historische Tal von Constantia, die Wiege des Weinanbaus am... mehr erfahren »
Fenster schließen
Constantia

An den südlichen Ausläufern des Tafelberges mit seiner unglaublich großen Vielfalt teils endemischer Pflanzen liegt das historische Tal von Constantia, die Wiege des Weinanbaus am Kap. Die Anfänge können bis auf das Jahr 1685 zurückverfolgt werden.

S-dafrika_Anwesen

Das Tal beheimatete im 17. Jahrhundert das Weingut von Simon van der Stel. Hier haben die Dessertweine von Constantia, die im 18. Jahrhundert in ganz Europa bekannt wurden, ihren Ursprung. Die Rebstöcke wurzeln tief in uralten Böden, und die Weinberge erstrecken sich entlang des Osthanges des Constanitabergs, wo die Reben von den kühlen Seebrisen der False Bay profitieren. Nur eine Handvoll Weingüter befindet sich in diesem Bezirk, dessen kühles Klima die Produktion von Weißweinen begünstigt, allen voran Sauvignon Blanc

Zuletzt angesehen