Patagonien

Patagonien – dieser Name ruft Bilder von riesigen, menschenleeren Weiten hervor, umgeben vom Atlantischen Ozean, mit endlosen Stränden und einer exotischen Tierwelt im Süden; im Westen Berge und idyllische Seen. So ist leicht nachzuvollziehen, dass die ersten europäischen Abenteurer, die in diesem Paradies ankamen, bleiben wollten. Das enorme Bevölkerungswachstum der letzten Dekade ist den zahlreichen Immigranten zu verdanken, die sich dieses Land für einen Neubeginn ausgesucht hatten. Ebenso hat der Weinbau hier eine neue Heimat gefunden und in den letzten zehn Jahren Weine von internationaler Reputation hervorgebracht. 

Argentienen_-volcan-maipo

Patagonien – dieser Name ruft Bilder von riesigen, menschenleeren Weiten hervor, umgeben vom Atlantischen Ozean, mit endlosen Stränden und einer exotischen Tierwelt im Süden; im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Patagonien

Patagonien – dieser Name ruft Bilder von riesigen, menschenleeren Weiten hervor, umgeben vom Atlantischen Ozean, mit endlosen Stränden und einer exotischen Tierwelt im Süden; im Westen Berge und idyllische Seen. So ist leicht nachzuvollziehen, dass die ersten europäischen Abenteurer, die in diesem Paradies ankamen, bleiben wollten. Das enorme Bevölkerungswachstum der letzten Dekade ist den zahlreichen Immigranten zu verdanken, die sich dieses Land für einen Neubeginn ausgesucht hatten. Ebenso hat der Weinbau hier eine neue Heimat gefunden und in den letzten zehn Jahren Weine von internationaler Reputation hervorgebracht. 

Argentienen_-volcan-maipo

Zuletzt angesehen