TORBRECK VINTNERS - The Steading Blanc

Duftende Aromen von Akazie, gerösteten Nüssen und buttriger Zitrusfrucht... mehr
Jahrgang: 2017
Kategorie: Weißwein, Barrique, Trocken
Land: Australien
Anbaugebiet: Barossa Valley, South East Australia
unverbindliche Preisempfehlung: 44,00 €
Weingut: Torbreck Vintners
Rebsorte: Roussanne 65 %, Marsanne 24 %, Viognier 11 %
Analyse: Alk. 13,5 % vol, S 5,96 g/l, RZ 2,4 g/l
Ausbau: Barrique, franz. Eiche
Trinkempfehlung: bis 2021
Speiseempfehlung: Marinierte Pilze, Hummer, Gebackenes Hühnchen
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite
Weinbeschreibung "TORBRECK VINTNERS - The Steading Blanc"

Duftende Aromen von Akazie, gerösteten Nüssen und buttriger Zitrusfrucht präsentieren sich gut ausgewogen. Der reife, und im Barrique ausgebaute Viognier und Marsanne entfalten am Gaumen eine außerordentliche Reichhaltigkeit, während der Roussanne die eher mineralischen Anteile beisteuert. Viognier und Marsanne wurden in französischer Eiche ausgebaut. So entsteht ein harmonischer, runder Wein von seidiger Struktur.

Weiterführende Informationen zu "TORBRECK VINTNERS - The Steading Blanc"
Die Trauben stammen aus dem Barossa Valley und hier ausschließlich von der Einzellage Descendent Vineyard im Anbaugebiet Roennfeldt Road. Dort im Osten Südaustraliens werden in einem weitläufigen grünen Tal, welches sich entlang des Murray River schlängelt, einige der besten Weine Australiens angebaut. Die Lagen profitieren von der Nähe zum Meer und den kühlen Brisen.
Torbreck wurde 1994 von Dave Powell gegründet. Im Barossa Valley entdeckte er sehr alte, auf trockenem Boden wachsende Rebstöcke, die er zum Teil wiederbelebte. Daves Ziel war es, Torbreck zu einem der besten Weingüter der Welt zu machen und den Weinbergen im Barossa Valley, als Heimat einiger der ältesten Reben der Welt, seine Ehre zu erweisen. Torbreck ist benannt nach einem Wald in Schottland, wo Dave als Forstwirt gearbeitet hatte, bevor er nach Australien kam. 2008 vergrößerte sich Torbreck durch Zukauf eines Teils des Nachargrundstückes, wo sich heute Kellerei sowie Produktions- und Verwaltungsgebäude befinden. Vom Weinberg bis zur Abfüllung befindet sich heute alles auf dem eigenen Gelände von Torbreck.
buttrige Zitrusnoten, ausgewogene Säure
Weiterführende Links zu "TORBRECK VINTNERS - The Steading Blanc"
Zuletzt angesehen