AFRICAN PRIDE - CAPE MACLEAR RED

Fruchtbetonter Wein mit Aromen von roten Pflaumen und Brombeeren; am Gaumen ergänzt durch... mehr
Jahrgang: 2015
Kategorie: Rotwein
Land: Südafrika
Anbaugebiet: Breedekloof, Western Cape
Weingut: African Pride
Rebsorte: Ruby Cabernet 55 %, Cinsault 35 %, Muscat d'Alexandrie 10 %
Winemaker: Mike Graham
Analyse: 13% Vol., Säure 5,4 g/l, Restzucker 30 g/l
Trinkempfehlung: bis 2018
Speiseempfehlung: Kalbsleber, Gorgonzola, Schokoladenkuchen
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 6,60 €
Weinbeschreibung "AFRICAN PRIDE - CAPE MACLEAR RED"

Fruchtbetonter Wein mit Aromen von roten Pflaumen und Brombeeren; am Gaumen ergänzt durch eine angenehme Würze; schönes Zusammenspiel von Tanninen, Fruchtsäure und Restsüße.

Weiterführende Informationen zu "AFRICAN PRIDE - CAPE MACLEAR RED"
Die Weinberge wachsen in der Breedekloof Region am Western Cape. Das Klima ist geprägt von heißen und trockenen Sommern und „grünen“ Wintern, in denen die ausgetrockneten Böden von zahlreichen und intensiven Regenfällen durchnässt werden und auf diese Art die Feuchtigkeit für die nächste Saison gespeichert wird. Die Rebstöcke stehen auf Sandstein-Böden, die sich durch eine gute Drainage und hervorragende Wasserspeicher-Kapazität auszeichnen.
2002 als Wein-Division von Afrifresh gegründet, mit Sitz in Constantia (Kapstadt), produziert African Pride eine große Auswahl an Weinstilen, die alle nicht nur im Firmennamen den Stolz auf das südafrikanische Erbe in sich tragen. Um einen Fußabdruck zu hinterlassen, muss man unermüdlich forschen und einzigartig sein - das ist es, was die Weine ausdrücken: der umtriebige Forschergeist des Winemakers Mike Graham auf der aktiven Suche nach perfekten Trauben und das einzigartige Terroir - Böden, die vor 200 Millionen Jahren entstanden und die weder von Überschwemmungen, noch von Gletschern oder Vulkanen verändert wurden.
fruchtig
Weiterführende Links zu "AFRICAN PRIDE - CAPE MACLEAR RED"
Zuletzt angesehen