AFRICAN PRIDE - Footprint Rosé

Ansprechende Aromen von roten Beeren wie Erdbeere und Himbeere; am Gaumen elegant und fruchtig;... mehr
Jahrgang: 2017
Kategorie: Rosé, Trocken
Land: Südafrika
Anbaugebiet: Breedekloof, Western Cape
Weingut: African Pride
Rebsorte: Pinotage 94 %, Muscat d’Alexandrie 6 %
Winemaker: Mike Graham
Analyse: Alk. 12,5 % vol, S 5,5 g/l, RZ 7,02 g/l
Speiseempfehlung: Carpaccio, Tapas, Lachs
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 7,50 €
Weinbeschreibung "AFRICAN PRIDE - Footprint Rosé"

Ansprechende Aromen von roten Beeren wie Erdbeere und Himbeere; am Gaumen elegant und fruchtig; im Abgang angenehm mit ansprechender Säurestruktur.

Weiterführende Informationen zu "AFRICAN PRIDE - Footprint Rosé"
Die Pinotage Weinberge liegen in der Breedekloof Region. Die westliche Grenze bilden hier die Slanghoek Mountains. Die Schatten der Berghänge verkürzen am Nachmittag die heißen Tage in dieser Region und sorgen somit auch für deutlich kühlere Abende. Diese Temperaturunterschiede ermöglichen es die Trauben abzukühlen und somit ihre frische Säure zu bewahren, während sie trotzdem reife Fruchtnoten entwickeln.
2002 als Wein-Division von Afrifresh gegründet, mit Sitz in Constantia (Kapstadt), produziert African Pride eine große Auswahl an Weinstilen, die alle nicht nur im Firmennamen den Stolz auf das südafrikanische Erbe in sich tragen. Um einen Fußabdruck zu hinterlassen, muss man unermüdlich forschen und einzigartig sein - das ist es, was die Weine ausdrücken: der umtriebige Forschergeist des Winemakers Mike Graham auf der aktiven Suche nach perfekten Trauben und das einzigartige Terroir - Böden, die vor 200 Millionen Jahren entstanden und die weder von Überschwemmungen, noch von Gletschern oder Vulkanen verändert wurden.
frischer Rosé mit fruchtigen Aromen
Weiterführende Links zu "AFRICAN PRIDE - Footprint Rosé"
Zuletzt angesehen