Graham Beck- Game Reserve Merlot

Fruchtige Aromen von frischen Kirschen und schwarzen Pflaumen sowie Veilchen und Minze; am... mehr
Jahrgang: 2013
Kategorie: Rotwein, Barrique, Trocken
Land: Südafrika
Anbaugebiet: Stellenbosch, Western Cape
Rebsorte: 100% Merlot
Analyse: Alk. 13,5 % vol, S 5,7 g/l, RZ 2,8 g/l
Ausbau: franz. Eiche, 12 Monate Barrique
Trinkempfehlung: bis 2021
Speiseempfehlung: Gegrillter Maiskolben, Gebratenes Schweinemedaillon, Cassoulet
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 14,50 €
Weinbeschreibung "Graham Beck- Game Reserve Merlot"

Fruchtige Aromen von frischen Kirschen und schwarzen Pflaumen sowie Veilchen und Minze; am Gaumen reife Beerenfrüchte unterlegt von Gewürznoten und Zedernholz; elegante, reife Tannine und gut strukturiert im Abgang.

Weiterführende Informationen zu "Graham Beck- Game Reserve Merlot"
Die Merlottrauben stammen aus Firgrove, Stellenbosch und Constantia.
Das Weingut geht nun in die dritte Familiengeneration über. Es wurde 1983 von Graham Beck gegründet, der damals die Madeba Farm außerhalb der Stadt Robertson kaufte, mit dem Ziel, in dieser Region ein Weltklasse-Weingut zu gründen. Nachdem die eigenen Weinberge in Richtung Stellenbosch und Swartland erweitert wurden, gibt es seit Kurzem die Möglichkeit des Ausbaus und der Abfüllung in Stellenbosch. Alle Maßnahmen dienen in erster Linie dazu die optimale Qualität des Leseguts zu wahren und die Vielfältigkeit des südafrikanischen Terroirs zu nutzen.
Intensive Frucht und kraftvolle Würze
90 Punkte, Tim Atkins, Jg. 13 --- 3,5 Sterne, John Platter, Jg. 13
Weiterführende Links zu "Graham Beck- Game Reserve Merlot"
Zuletzt angesehen