CRAGGY RANGE - Pinot Noir Te Muna Road Vineyard

Helles Kirschrot. Verführerische Aromen von dunklen Kirschen, getrockneten... mehr
Jahrgang: 2013
Kategorie: Rotwein, Barrique, Trocken
Land: Neuseeland
Anbaugebiet: Martinborough
Weingut: Craggy Range
Rebsorte: 100 % Pinot Noir
Winemaker: Steve Smith
Analyse: Alk. 13,7 % vol S 4,3 g/l RZ < 1,0 g/l
Ausbau: franz. Eiche, 10 Monate Barrique
Trinkempfehlung: bis 2019
Speiseempfehlung: Trüffelnudeln, Ente à l'orange, Tête de Moine
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 36,00 €
Weinbeschreibung "CRAGGY RANGE - Pinot Noir Te Muna Road Vineyard"

Helles Kirschrot. Verführerische Aromen von dunklen Kirschen, getrockneten Rosenblüten, Thymian und dampfiger Erde. Wunderschön elegant und langanhaltend am Gaumen. Mittlerer Körper mit üppiger roter Frucht und feinkörnigen Tanninen, die einen würzigen und trockenen Abgang schaffen. 

Die Reben wachsen auf alten, steinigen Böden der höhergelegenen Terrassen des Te Muna Road Weinbergs; acht verschiedene Pinot Noir-Klone in über 40 verschiedenen Parzellen. Die Trauben werden von Hand gepflückt und mit natürlichen Hefen vergoren, bevor der Wein acht Monate in französischen Barriques ausgebaut wird - ohne Abstich. Ein dunkler, üppiger Wein mit eine seidigen Textur; komplex und interessant. 

Weiterführende Informationen zu "CRAGGY RANGE - Pinot Noir Te Muna Road Vineyard"
Te Muna Road Vineyard liegt oberhalb von Martinborough. Das kühle Klima ist durchaus zu vergleichen mit den Regionen Loire und Burgund. Te Muna bedeutet in der Sprache der Maori ‘das Geheimnis’. Die warmen und trockenen Spätsommer begünstigen eine lange Reife der Cool Climate Sorten Pinot Noir und Sauvignon Blanc. Die Ernte erfolgt oft ein bis zwei Wochen später als in anderen Teilen Neuseelands. Auf zwei Terrassen stehen die Reben auf stark kalkhaltigen Böden. Stylistisch zeigt der Te Muna Pinot Noir eine enorme Komplexität, mit ausladender Frucht und sinnlicher Länge.
Die Gründer von Craggy Range fassten von Beginn an einen mutigen Entschluss – sie hatten eine klare Single Vineyard-Philosophie. Überzeugt von der Idee, dass jedes Stück Land ein eigenes Potenzial besitzt, im einzigartigen Zusammenspiel von Boden und Kleinklima, um Weine mit wahrem Charakter und großer Qualität zu erzeugen, waren sie auf der Suche nach dem besonderen Stück Land. Das Magazin "The Wine Enthusiast" wählte Craggy Range 2014 zur ‘New World Winery of the Year’. Craggy Range wurde 1997 von der australischen Familie Peabody und dem Önologen und Master of Wine Steve Smith gegründet. Smith ist bei Craggy Range der Director of Wine & Viticulture und seit 1980 im Weinbusiness tätig. Das Weingut liegt im Schatten der beeindruckenden Te Mata Peak Hügelkette – dem Wahrzeichen der Weinregion Hawke´s Bay. Alle Weine spiegeln ihre einzigartige, neuseeländische Herkunft wider. Die Reben wachsen ausschließlich auf eigenen Weinbergen in den Regionen Hawke´s Bay, Martinborough und Marlborough.
93 Punkte, Wine Spectator; Trophy & Gold Medal Winner, International Wine Challenge --- 93 Punkte, Wine Spectator --- Pure Gold 2015 Air New Zealand Wine Awards --- 4.5 Sterne, Michael Coopers --- 93 Punkte, Robert Parker
Weiterführende Links zu "CRAGGY RANGE - Pinot Noir Te Muna Road Vineyard"
Zuletzt angesehen