VERAMONTE - Primus Blend

In der Nase zeigt sich der Wein ausdrucksstark und aromatisch mit Noten von Brombeeren,... mehr
Jahrgang: 2014
Kategorie: Rotwein, Trocken
Land: Chile
Anbaugebiet: Colchagui Valley, Central Valley
Weingut: Veramonte
Rebsorte: Carmenere 35 %, Cabernet Sauvignon 29 %, Syrah 25 %, Petit Verdot 8 %, Cabernet Franc 3 %
Winemaker: Rodrigo Soto
Analyse: Alk. 13,5 % vol, S 4,54 g/l, RZ 2,16 g/l
Ausbau: franz. Eiche, 12 Monate Barrique
Trinkempfehlung: bis 2021
Speiseempfehlung: Schmorgerichte, Würzige Käsesorten, Gegrillte Kräuterdorade
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 15,55 €
Weinbeschreibung "VERAMONTE - Primus Blend"

In der Nase zeigt sich der Wein ausdrucksstark und aromatisch mit Noten von Brombeeren, Erdbeeren und Blaubeeren, vermischt mit Anklängen an Zimt, Nelken, Pfeffer, Rosmarin und Wacholder. Am Gaumen finden sich elegante Aromen von Pflaume und Erdbeeren, ummantelt von einer weichen und samtigen Textur. Der Wein hat eine frische Säure und runde, wunderschön integrierte Tannine, die zu einem langanhaltenden Abgang führen.

Er wurde 12 Monate in französischen Barriques ausgebaut, davon 20% neu.

Weiterführende Informationen zu "VERAMONTE - Primus Blend"
Der Marchigue Weinberg liegt zwischen der gebirgsnahen Bergkette und dem Pazifischen Ozean, nur 30 km von der Küste entfernt, in einer der kältesten Gegenden des Colchagua Valley. Die Böden bestehen hauptsächlich aus verwittertem Granit und rotem Ton. Das hufeisenförmige Apalta Tal liegt nördlich von Santa Cruz zwischen den küstennahen Hügeln im Westen und dem Tinguiririca Fluss im Osten. Die alluvialen nährstoffarmen Böden bestehen aus Tonlehm und sandigem Lehm, in den Hügeln sind Granitböden vorherrschend. Das Klima ist mediterran, der nahe Pazifische Ozean, mit seinem kalten Humboldt-Strom, mässigt die Temperaturen. Die Tage sind warm und sonnig, nachts fallen die Temperaturen erheblich.
Das Weingut wurde 1998 von Agustin Huneeus gegründet. Es verfügt über modernste Technik und wurde so gebaut, dass individuelle Weinbergparzellen separat fermentiert und ausgebaut werden können. Auf diese Weise entstehen Weine, die authentisch den Weinberg erkennen lassen. Veramontes Mission ist es, qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, die akkurat und authentisch den individuellen Rebsortencharakter der einzigartigen Terroirs Chiles – also die Kombination aus Boden, Topographie, Klima und Menschen - ausdrücken. Nachhaltigkeit wird in den Weinbergen und im Weingut gelebt. 48,5 ha werden biologisch bewirtschaftet, weitere 48,5 ha werden biologisch bewirtschaftet, weitere 48,5 ha durchlaufen gerade den Zertifizierungsprozess, über 4.000 ha Land werden als grüner Gürtel bewahrt.
ausdrucksstark, aromatische Beerenfrucht, Würze, elegant, weiche und samtige Textur
91 Punkte, James Suckling --- Gold, Mundus Vini
Weiterführende Links zu "VERAMONTE - Primus Blend"
Zuletzt angesehen