TOKARA Shiraz

In der Nase zeigt der Wein einen interessanten Mix aus Gewürzen, Brombeere und Maulbeere... mehr
Jahrgang: 2014
Kategorie: Rotwein, Barrique, Trocken
Land: Südafrika
Anbaugebiet: Western Cape, Stellenbosch
Weingut: Tokara
Rebsorte: Shiraz 91 %, Mourvèdre 9 %
Winemaker: Miles Mossop
Analyse: Alk. 14,5 % vol. S 5,9 g/l RZ 2,5 g/l
Ausbau: Barrique, franz. Eiche
Trinkempfehlung: bis 2022
Speiseempfehlung: Marinierte Pilze, Schmorgerichte, Ratatouille
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 18,00 €
Weinbeschreibung "TOKARA Shiraz"

In der Nase zeigt der Wein einen interessanten Mix aus Gewürzen, Brombeere und Maulbeere mit floralem Unterton und einer Spur von Fynbos und getrockneten Kräutern - als Beweis für den Mourvedre-Anteil; am Gaumen reife rote und schwarze Früchte mit einer pfeffrigen Note; feine, aber feste Tannine führen in einen lang anhaltenden Abgang. Die Trauben wurden bei optimaler Reife per Hand gelesen und in offenen und geschlossenen Gärständern vergoren; während der Gärung wurde die Maische regelmäßig übergepumpt und untergetaucht. Danach wurde der Wein in französischen Barriques ausgebaut.

Weiterführende Informationen zu "TOKARA Shiraz"
Die Trauben stammen von den Tokara-Weinbergen in Stellenbosch an den Hängen des Simonsberges.
Tokara liegt hoch über Stellenbosch und wurde 2002 von G.T. Ferreira errichtet. Ein Weingut, das sowohl mit feinster Kellertechnik aufwartet, als auch in seiner Architektur und stilvollen Ausstattung ein architektonisches Highlight ist. Neben preisgekrönten Weinen bietet Tokara Brandy und Olivenöl, eine Kunstgalerie sowie ein Restaurant mit Feinkostgeschäft.
konzentriert, würzig, Röstaromen, Brombeere, Maulbeere, floraler Unterton, getrocknete Kräuter, pfeffrige Note
Weiterführende Links zu "TOKARA Shiraz"
Zuletzt angesehen