VOLKER EISELE FAMILY ESTATE - Terzetto

Das Ziel ist es, einen Wein mit klassischen Bordeaux-Rebsorten (je 1/3 Cabernet Sauvignon,... mehr
Jahrgang: 2012
Kategorie: Rotwein, Barrique, Trocken
Land: Kalifornien, USA
Anbaugebiet: Chiles Valley, Napa Valley, North Coast
unverbindliche Preisempfehlung: 83,00 €
Rebsorte: je 1/3 Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot
Analyse: Alk. 14,67 % vol, S 6,2 g/l, RZ <2,0 g/l
Ausbau: 24 Monate Barrique, franz. Eiche
Trinkempfehlung: bis 2022
Speiseempfehlung: Gegrillter Maiskolben, Coq au Vin
Allergene: enthält Sulfite
Weinbeschreibung "VOLKER EISELE FAMILY ESTATE - Terzetto"

Das Ziel ist es, einen Wein mit klassischen Bordeaux-Rebsorten (je 1/3 Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot) zu kreieren, der die klassischen Aromen mit einem weichen und runden Mundgefühl kombiniert - und bei dem keine der drei Rebsorten dominiert. Der Wein ist tiefrot, fruchtbetont, hedonistisch mit intensiven Aromen von Erdbeeren und Schwarzkirschen; am Gaumen unterlegt von einer lebhaften Holznote, süßer Vanille und weicher Tanninstruktur - ein harmonischer, eleganter Wein mit einem langen Abgang. Die unterschiedlichen Parzellen wurden seperat geerntet und die Trauben separat vergoren. Der Wein wurde 24 Monate in 70% neuen französischen Barriques (Aillier und Troncais) ausgebaut, nicht geschönt und nur leicht gefiltert.

 

Weiterführende Informationen zu "VOLKER EISELE FAMILY ESTATE - Terzetto"
Die Trauben stammen vom eigenen Weinberg in der Chiles Valley AVA im Napa Valley. Die Appellation liegt in den Vaca Bergen auf der nordöstlichen Seite des Napa Valley. Eingehüllt in die Nebel vom Pazifischen Ozean ist Chiles Valley eine der kühleren Anbaugebiete des Napa Valley, was zu einer langen Reifezeit führt. Das Klima ist perfekt für Cabernet Sauvignon, denn es fördert Trauben mit raffinierten Aromen, vollem Körper und einer übergreifenden Komplexität. Der Eisele Weinberg ist ca. 24ha gross und erstreckt sich auf einer Höhe von ca. 300m.ü.d.M. sowohl auf Hügeln, als auch auf dem Talboden. Die Böden variieren von Ton‐Lehm bis Schiefer. Heute sind 72% mit Cabernet Sauvignon, 12,5% mit Merlot, 10,5% mit Cabernet Franc, 3% mit Semillon und 2% mit Sauvignon Blanc bepflanzt. Sieben verschiedene Cabernet Klone werden angebaut, um so eine Vielfalt an Aromen zu erhalten.
Das Weingut produziert Weine von ungewöhnlicher Balance und Finesse und arbeitet seit mehr als 35 Jahre zertifiziert organisch - keine Herbizide, Pestizide oder chemische Dünger. Der Weinberg wurde von dem lokalen Flüsschen entfernt angepflanzt - so wurde die Ufervegetation gestützt. Eichen und andere einheimische Pflanzen wurden an den Uferbänken gepflanzt, um so die Erosion zu verhindern. Auf dem gesamten Weingut wurden Flüsschen und Uferbänke geschützt und verbessert. Winemaker John McKay besitzt 30 Jahre Erfahrung und stand lange Zeit in vorderster Reihe in Kalifornien. Er führte neue, in Kalifornien bisher unbekannte Kellerei‐Techniken ein; so experimentierte er in den 1980ern mit dem heute üblichen "sur lie aging" bei im Fass ausgebauten Weissweinen, verschnitt als Erster Semillon mit Sauvignon Blanc und führte bei den Rotweinen die verlängert Mazeration während der Gärung ein.
Klassischer Bordeaux-Blend, ausgewogen, komplex, intensiv, fruchtbetont
91 Punkte, Robert Parker --- 91 Punkte, Wine Enthusiast
Weiterführende Links zu "VOLKER EISELE FAMILY ESTATE - Terzetto"
Zuletzt angesehen