GRAHAM BECK - Pheasant's Run

Der Name des Weines „Pheasant’s Run“ bezieht sich auf den Namen einer Farm... mehr
Jahrgang: 2013, 2015
Kategorie: Weißwein, Trocken
Land: Südafrika
Anbaugebiet: Darling, Western Cape
Weingut: Graham Beck Estate
Rebsorte: 100 % Sauvignon Blanc
Analyse: Alk. 14,0 % vol, S 6,3 g/l, RZ 2,2 g/l
Trinkempfehlung: bis 2020
Speiseempfehlung: Mediterrane Vorspeisen, Jakobsmuscheln im Weißweinsud, Frischkäse
Allergene: enthält Sulfite
Weinbeschreibung "GRAHAM BECK - Pheasant's Run"

Der Name des Weines „Pheasant’s Run“ bezieht sich auf den Namen einer Farm im Anbaugebiet und bedeutet soviel wie „den Fasanen hinterher rennen“. Ein Manifest an heimischen und tropischen Früchten in der Nase – intensive Aromen von Stachelbeeren, Passionsfrucht, Grapefrucht und Limette mit einer Spur weißem Spargel und Zuckererbsen; eleganter, fruchtiger Wein mit frischer, lebendiger Säurestruktur und angenehmer Mineralität.

„Pheasant’s Run reflects the very best of what an authentic Sauvignon Blanc is required to be – purity of fruit, lively acidity and freshness, but with a great mouth feel and elegance to boot. … As it makes waves in local and international wine circles, it continues to notch up an impressive array of high profile accolades and awards.” Erika Obermeyer, Winemaker

Weiterführende Informationen zu "GRAHAM BECK - Pheasant's Run"
Die Trauben stammen aus der Region Groenekloof im District Darling. Groenekloof liegt knapp 50km nördlich von Kapstadt am südlichen Ende von Darling and den Ausläufern der Dassenberg Mountains. Groenekloof ist bekannt für seine ausgezeichneten Sauvignon Blancs. Die vom Meer kommenden Winde kühlen die Temperaturen ab, so dass die Trauben schön ausreifen, aber ihre frische Frucht bewahren können
Das familiengeführte Weingut wurde 1983 vom Unternehmer Graham Beck gegründet, der damals die Madeba Farm außerhalb von Robertson kaufte, um in dieser Region ein Weltklasse-Weingut zu gründen. Hinzu kam bald ein zweiter Weinkeller in Franschhoek, der ältesten Weinbauregion Südafrikas. Nachdem die eigenen Weinberge in Richtung Stellenbosch und Swartland erweitert wurden, gibt es seit Kurzem die Möglichkeit des Ausbaus und der Abfüllung in Stellenbosch. Alle Maßnahmen dienen in erster Linie die optimale Qualität des Leseguts zu wahren und die Vielfältigkeit des südafrikanischen Terroirs zu nutzen.
tropische Früchte, Aromen von Stachelbeere, Passionsfrucht, Grapefruit, Limette, weißer Spargel, Zuckererbse,
TOP 100 South Africa Wines 2014, 5 Platter Sterne Jhg. 2012: DOPPELGOLD Veritas Award 2013, 5 Platter Sterne
Weiterführende Links zu "GRAHAM BECK - Pheasant's Run"
Zuletzt angesehen