FRANCIS FORD COPPOLA WINERY - Diamond Collection Zinfandel

Im Bouquet finden sich Aromen von reifer Brombeere, Himbeere und Sternanis; am Gaumen zeigen... mehr
Jahrgang: 2014
Kategorie: Rotwein, Barrique, Trocken
Land: Kalifornien, USA
Anbaugebiet: Monterey County, Central Coast , Paso Robles, Central Coast , Sonoma County, North Coast
Weingut: Francis Ford Coppola Winery
Rebsorte: Zinfandel 75 %, Petit Sirah 25 %
Winemaker: Corey Beck, Winemaker of the Year 2012 (IWSC)
Analyse: Alk. 13,6 % vol, S 5,0 g/l, RZ 3,76 g/l
Ausbau: 12 Monate Barrique
Trinkempfehlung: bis 2021
Speiseempfehlung: Grillgerichte, Polenta, Parmesan
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 22,15 €
Weinbeschreibung "FRANCIS FORD COPPOLA WINERY - Diamond Collection Zinfandel"

Im Bouquet finden sich Aromen von reifer Brombeere, Himbeere und Sternanis; am Gaumen zeigen sich schwarze Pflaumen, Kirschen und ein Hauch von frisch gestoßenem Pfeffer; der Petite Sirah verleiht Tiefe und würzigen Charakter. Der Wein durchläuft eine Kaltmazeration vor der Fermentation, um Extrakte und Farbe sanft zu extrahieren und reift 12 Monate in kleinen französischen Eichenfässern.

Weiterführende Informationen zu "FRANCIS FORD COPPOLA WINERY - Diamond Collection Zinfandel"
Die Trauben stammen aus verschiedenen Weinbergen in herausragenden Zinfandel-Anbaugebieten; so entsteht ein einzigartiger und komplexer Wein mit Personalität und Dimension. Hog’s Canyon liegt in Paso Robles, wo heiße Sommertemperaturen und dichte Lehmböden Trauben von unglaublicher Konzentration hervorbringen. Am anderen Ende der Appellation liegt ein Weinberg, dessen Böden aus körnigem Kiesel-Lehmboden bestehen, ähnlich wie die im Barossa Valley. Die Weinberge im Sonoma County liefern außerordentlich hochwertige Frucht, die gleichmäßig ausreift und dem Wein Charakter und Aromenvielfalt gibt. Um noch weitere Komplexität zu erreichen, wird ein Anteil Petite Sirah hinzugefügt. Die Trauben stammen aus der Hames Valley AVA, im Süden des Monterey County, wo die Temperaturen tagsüber auf 37 Grad steigen und nachts auf 7 Grad fallen. Die meisten Trauben hätten mit diesen Temperaturunterschieden ein Problem, aber Hitze und intensive Sonne lassen Petite Sirah in der Schale kräftige Farbe und Tannine entwickeln, die als natürliche Barriere gegen Sonnenbrand fungieren.
Der bekannte Regisseur Francis Ford Coppola kaufte 1979 einen Teil des ehemals weltberühmten Inglenook Estate im Napa Valley, das vom finnischen Kapitän Niebaum 100 Jahre zuvor gegründet worden war. Dieses ist inzwischen zu klein geworden, so dass er dort nur noch seine Flaggschiffweine produziert. Für seine anderen Weine erwarb er 2007 das ehemalige Château Sovereign im Sonoma Valley, um ihnen ein dauerhaftes Zuhause zu geben. Die Weine sind dabei alles andere als oberflächliche Hollywood-Sternchen. Sie besitzen eine ganz persönliche Note, sind kräftig, rundherum perfekt balanciert, lang und angenehm mild.
komplex, körperreich, langlebig, intensive Frucht
Bronze, International Wine & Spirits Competition (IWSC), Jg. 14
Weiterführende Links zu "FRANCIS FORD COPPOLA WINERY - Diamond Collection Zinfandel"
Zuletzt angesehen