TINTONEGRO - Malbec

In der Nase intensive Aromen von roten Früchten, Pflaumen, Kirschen und Himbeeren; am... mehr
Jahrgang: 2015
Kategorie: Rotwein, Barrique, Trocken
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Mendoza, Lujan de Cuyo , Mendoza, Maipú
Weingut: TintoNegro
Rebsorte: Malbec
Winemaker: Alejandro Sejanovich, Jeff Mausbach
Analyse: Alk. 13,9 % vol, S 5,2 g/l, RZ 2,3 g/l
Ausbau: Barrique, franz. und amerik. Eiche
Trinkempfehlung: bis 2019
Speiseempfehlung: Ratatouille, Gegrillter Maiskolben, BBQ
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 10,35 €
Weinbeschreibung "TINTONEGRO - Malbec"

In der Nase intensive Aromen von roten Früchten, Pflaumen, Kirschen und Himbeeren; am Gaumen reife Fruchtnoten, ausgewogene Textur und seidige Geschmacksentfaltung. 

Weiterführende Informationen zu "TINTONEGRO - Malbec"
Die Weinberge in Lujan de Cuyo und Maipu liegen ca. 10 km südwestlich der Stadt Menzoza auf einer Höhe von 800 bis 1.100 Metern Die Region bietet dem naturnahen Weinbau optimale Bedingungen: typisches Wüstenklima mit klarer Luft und hoher Sonneneinstrahlung. Während der Wachstumsperiode fällt kaum Regen. Hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht lassen die Trauben langsam und gleichmäßig heranreifen. Die Bewässerung – ohne die eine Landwirtschaft in dieser halbwüstenartigen Gegend nicht möglich wäre - erfolgt durch ein weitverzweigtes Kanalsystem des Flusses Mendoza. Die Primera Zona der Lujan de Cuyo und Maipu Gebiete befinden sich 10 Meilen südlich, südwestlich der Stadt Mendoza. Die Höhen reichen von 2.600 'bis 3.300' Höhe. Lujan de Cuyo und Maipu haben ein tiefes Bodenprofil mit einer Lehm-Lehm-Textur. Dieses alluviale Tal hat einige der schwereren Böden in Mendoza mit einer höheren Wasserreserve als die meisten anderen Gebiete in Mendoza. Dieser kühle Boden produziert Malbecs mit leuchtend roten Fruchtaromen, eine weiche, geschmeidige Textur mit einem würzigen Finish.
„Tinto negro“ bedeutet auf Spanisch „schwarzer Wein“ und versteht sich als Hommage an Malbec in Mendoza. Bekannt für seine dunkle, fast schwarze Farbe, ist Malbec definitiv ein „tinto negro“. Tintonegro ist das Ergebnis einer langen Freundschaft und Zusammenarbeit von Alejandro Sejanovich und Jeff Mausbach. Zuvor waren sie 15 Jahre Kollegen auf der Bodega Catena Zapata – Alejandro als Vineyard Director und Jeff als Wine Education Director. Beide haben sehr viel Erfahrung mit Malbec in Mendoza. Ihre Malbec-Weine reflektieren die Vielschichtigkeit und einzigartigen Möglichkeiten, die das Terroir der Region Mendoza bietet. Durch die unterschiedlichen Einzellagen entstehen Weine von außergewöhnlicher Konzentration und Komplexität.
Intensive Aromen von roten Früchten, Pflaume, Kirsche, Himbeere, ausgewogene Textur
91 Punkte, James Suckling, Jg. 15 --- 92 Punkte, “Highly Recommended”, Decanter, Jg. 12 --- 92 Punkte, Wine Enthusiast, Jg. 12
Weiterführende Links zu "TINTONEGRO - Malbec"
Zuletzt angesehen