D'AQUINO WINERY - STONEFISH SEMILLON / CHARDONNAY

  • SF0114
Der Wein verbindet die Geradlinigkeit und Ernsthaftigkeit des Semilllon mit der die tropischen... mehr
Jahrgang: 2014
Kategorie: Weißwein, Trocken
Land: Australien
Weingut: D'Aquino Winery
Rebsorte: Semillon 69,2 %, Chardonnay 30,6 %, Marsanne 0,2 %
Analyse: Alk. 12,0 % vol, S 6,2 g/l, RZ 4,8 g/l,
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite, Milchproteine, Eiproteine
unverbindliche Preisempfehlung: 7,75 €
Weinbeschreibung "D'AQUINO WINERY - STONEFISH SEMILLON / CHARDONNAY"

Der Wein verbindet die Geradlinigkeit und Ernsthaftigkeit des Semilllon mit der die tropischen Fruchtnoten des Chardonnay; im Aroma zeigen sich die grasigen Noten des Semillon, verbunden mit Anklängen an Pfirsich- und Cashewnüsse des Chardonnay; die Frucht am Gaumen erinnert an Weinbergpfirsiche, Zitrusfrüchte und Melone; der Abgang ist weich und trocken mit frischer Säure. Um die frische Frucht zu bewahren, werden die Trauben in der Kühle der Nacht gelesen. Nach dem Entrappen wird der Most auf 5 °C heruntergekühlt und nur minimal geschwefelt. Der klare Most wird sodann mit ausgewählten Hefen langsam bei Temperaturen zwischen 12 und 15 °C vergoren. Nach der Gärung wird der Wein in Edelstahltanks ausgebaut, um seine Frische zu bewahren.

Weiterführende Informationen zu "D'AQUINO WINERY - STONEFISH SEMILLON / CHARDONNAY"
Die Trauben für den Stonefish Semillon Chardonnay sind eine Komposition aus verschiedenen Weinbergen Südost-Australiens. Wer die geografische Vielfalt dieses Gebietes kennt, versteht, wie durch die Verbindung von Partien aus wärmeren Gebieten einerseits und hoch gelegenen, kühleren Anbaugebieten andererseits, ein gleich bleibend konstanter, charmanter Weinstil erzeugt werden kann. Während die Reben in den kühleren Lagen auf vertikales Spalier gezogen sind, um eine optimale Reife zu erlangen, wird in den wärmeren Lagen mehr Laub belassen, um den Trauben im Reifeprozess Schatten zu spenden. In allen Weinbergen wird auf strikte Mengenbegrenzung geachtet.
Die Stonefish-Weine werden von der Familie D´Aquino erzeugt, deren Stammsitz im Upper Hunter Valley liegt. 1952 wurde der Betrieb von dem aus Sizilien stammenden Carmelo D’Aquino gegründet. In jenem Jahr baute er sechs Fässer Wein aus und wurde damit zum ersten Weinproduzenten im Orange District. 1970 übergab Carmelo das Weingut seiner Tochter Zina, die es mit ihrem Ehemann weiterführte. Im Jahre 2002 verstarb der Gründer im Alter von hundert Jahren – ein schöner Beweis, wie gut ein Gläschen Wein für die Lebenserwartung sein kann! Seit 1998 ist bereits die nächste Generation am Steuer: Rex D’Aquino, der Enkel von Carmelo, verantwortet seither die Geschäfte.
frisch und fruchtig, Anklänge an Melone und süßen Pfirsich
Weiterführende Links zu "D'AQUINO WINERY - STONEFISH SEMILLON / CHARDONNAY"
Zuletzt angesehen