VINA SIEGEL - San Elias Merlot

Die Aromen erinnern an reife rote, Früchte und Erdbeermarmelade, mit Nuancen von Pflaume... mehr
Jahrgang: 2016
Kategorie: Rotwein, Barrique, Trocken
Land: Chile
Anbaugebiet: Central Valley
Weingut: Vina Siegel
Rebsorte: 100 % Merlot
Winemaker: Gonzalo Perez
Analyse: Alk. 13,4 % vol, S 4,87 g/l, RZ 3,88 g/l
Ausbau: Barrique
Trinkempfehlung: bis 2019
Speiseempfehlung: Auflaufgerichte, Kartoffelpuffer, Gebratenes Schweinemedaillon
Verschluss: Schraubverschluss
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 7,75 €
Weinbeschreibung "VINA SIEGEL - San Elias Merlot"

Die Aromen erinnern an reife rote, Früchte und Erdbeermarmelade, mit Nuancen von Pflaume und zarten Vanilletönen; runder, harmonischer und konzentrierter Wein mit weichen Tanninen und langem Abgang. Während der Fermentation bei Temperaturen zwischen 28 und 30° wurde der Wein viermal täglich übergepumpt und verblieb danach noch zwei Wochen auf der Maische. Er durchlief komplett die malolaktische Gärung. 30% des Weins reiften in Barriques.

Weiterführende Informationen zu "VINA SIEGEL - San Elias Merlot"
Das Central Valley ist Chiles Hauptanbaugebiet: ein langgestrecktes Tal, das sich von Santiago 400 km weit nach Süden ausdehnt. Auf der einen Seite ist es von knapp 7000 m hohen Andengipfeln geschützt, zur anderen Seite durch die Gebirgszüge der Küstenkordilleren. Das Klima ist durchwegs mediterran, wobei es im Süden kühler ist. Die Region hat vier Sub-Regionen, in den beiden südlichsten Curico und Maule Valley entstehen feine, elegante Rotweine und exzellente Weißweine. Das Maipo und das Rapel Valley sind klassischen Rotweingebiete. Die Böden stammen größtenteils aus dem Alluvium, sind also Schwemmlandböden, die nach der letzten Eiszeit entstanden sind.
Die Familie Siegel erzeugt auf ihrem ca. 600 ha großen Weingut im Valle de Colchagua die Weinlinien San Elias, Crucero, El Crucero und Gran Crucero. Alberto Siegel, Gründer und Besitzer des Weinguts studierte an der Universidad Católica de Chile Landwirtschaft und Önologie. Nach einem kurzen Aufenthalt in Deutschland ging er nach Chile zurück und machte sich in San Fernando als Wine Broker selbstständig. Nebenbei baute er seinen eigenen Betrieb auf, wo er in den letzten 15 Jahren ausschließlich Fasswein erzeugte, der aber so großes Ansehen genoss, dass er beschloss, den Wein unter eigenem Namen zu vermarkten.
fruchtige Aromen von Kirsche und dunklen Früchten, leichte Vanillenote
Weiterführende Links zu "VINA SIEGEL - San Elias Merlot"
Zuletzt angesehen