SWARTLAND WINERY - Limited Release Shiraz

Komplexer Shiraz mit intensiven Aromen von Brombeere, Holunder und Cassis, reifes,... mehr
Jahrgang: 2015
Kategorie: Rotwein, Trocken
Land: Südafrika
Anbaugebiet: Western Cape, Swartland
Weingut: Swartland Winery
Rebsorte: 100 % Shiraz
Winemaker: Andries Blake
Analyse: Alk. 13,35 % vol, S 5,5 g/l, RZ 2,9 g/l
Trinkempfehlung: bis 2021
Speiseempfehlung: Bündner Fleisch, Gegrillter Maiskolben, Kalbsleber
Allergene: enthält Sulfite
unverbindliche Preisempfehlung: 11,00 €
Weinbeschreibung "SWARTLAND WINERY - Limited Release Shiraz"

Komplexer Shiraz mit intensiven Aromen von Brombeere, Holunder und Cassis, reifes, mürbes Tannin, lang anhaltender, mit feiner Würze umspielter Geschmack. Die Trauben wurden bei 26 Grad vier Tage in Stahltanks, mit zweimaligen Überpumpen pro Tag, fermentiert.

Weiterführende Informationen zu "SWARTLAND WINERY - Limited Release Shiraz"
Obwohl Weinbau in der als Kornkammer bekannten Region Swartland noch relativ jung ist, gewinnt er immer mehr an Bedeutung. Eingerahmt von hohen Bergketten erstrecken sich weite, sanft gewellte Landschaften mit uralten Böden aus Schiefer, Kies, Granit und vulkanischem Gestein. Aufgrund der Nähe zum Atlantik sind im Vergleich zu den hohen Tagestemperaturen die Nächte eher kühl – beste Voraussetzungen für Weine von hervorragender Qualität. Winemaker Andries Blake hat sich auf das generell sehr trockene Klima eingestellt und nutzt hauptsächlich Bush-Vines, teils über 60 Jahre alte Weinstöcke, mit kleinem Ertrag, aber guter Konzentration. Es wird nicht bewässert, eine Begrünung der Weinberge reduziert die Verdunstung. Die Bodenbeschaffenheit ist sehr unterschiedlich. Meist wachsen die Reben auf Lehmböden, die ein hervorragender Wasserspeicher sind aber auch auf Sandsteinverwitterungen des Tafelberges, Granitböden am Paardeberg, Schiefer in Riebeek oder Kies und vulkanischen Böden in der Nähe von Darling. Die kühlende Meeresbrise vom Atlantischen Ozean verleiht den Bushwine-Reben, die unter sehr trockenen Bedingungen wachsen, ihren einzigartigen Charakter. Die Trauben stammen ausschließlich aus einzelnen, alten Weinbergen mit frei stehenden Reben. Diese "Filetstücke" gehören zu den wichtigsten Aktivposten des Weinguts. Sie liegen verstreut auf den sanften Hügeln um Malmesbury und Riebeek Kasteel.
1948 hatten sich 15 benachbarte Farmen in Malmesbury zu einer Kooperative zusammengeschlossen, die sich über die Jahre stetig weiterentwickelte. Im Jahre 2006 wurde die Kellerei in ein inhabergeführtes Unternehmen umgewandelt und in Swartland Winery umbenannt.
Intensiv, fruchtige Aromen von dunkler Beere, ansprechende Würze im Abgang, reife Tanninstruktur
Weiterführende Links zu "SWARTLAND WINERY - Limited Release Shiraz"
Zuletzt angesehen